Neue Maschine // 80 Gesichtsschutzvisiere Pro Tag!

Ab sofort können wir über 80 Visiere pro Tag herstellen💪🏼🚀⁣

Wir haben die letzten Tage eine Spritzgussproduktionslinie aufgebaut, weil wir mit 3D-Drucker viel zu langsam waren und so viele Krankenhäuser und andere Organisieren angefragt haben, weil es schlicht kaum noch Schutzkleidung gibt bzw. nur zu Wucher Preisen verkauft wird😬⁣

Das Ganze war nur möglich Dank David Thönnes, Ingineur und Gründer von Artme 3D, der uns die Teile vorbeigebracht hat und uns alles über das Spritzgiesen erklärt hat😼 ⁣

Danke an das Team von @Plasticprenur , sie haben uns aus Österreich die gefräste Metall Form geschickt! Plasticprenur baut geniale Maschinen mit denen Weltweit Plastik recycelt wird♻️🚀 ⁣

Danke an das Rote Kreuz Guntersblum die für uns den Compressor organisiert haben, ohne ihn stände die Produktion still!📦🔥

2 Kommentare

  • Sollte qitech Team heißen 🙈

    Beate Iller
  • Hallo liebes Witsch Team, ich interessiere mich für die Visiere, wie viele müssen abgenommen werden und wie hoch ist der Preis?
    Ich kann nirgends Infos dazu sehen.
    Liebe Grüße, Beate Iller

    Beate Iller

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen