Kaufen

Recyceltes
3D-Druck Filament

Wir Recyceln Produktionsabfälle von Großfabriken zu qualitativen 3D-Druck Filament.

Bekannt aus:

Bald startet der Verkauf von unseren 3D-Druck Filament aus recycelten Plastikabfall

Wir bauen gerade größere Maschinen, mit denen wir unseren Herstellungsprozess ausbauen und automatisieren können. Außerdem arbeiten wir daran, immer mehr Farben zu ermöglichen. Folgt uns auf den sozialen Medien, um den aktuellen Stand der Entwicklung live verfolgen zu könnnen.

Präzision

Wir garantieren Toleranzen unter +-0,04mm

Recycling

Jede Rolle Filament besteht zu 100% aus Plastikmüll den wir schreddern und recyceln. Mehr dazu

DHL Versand

Wir versenden ausschließlich über DHl mit Sendungsverfolgung.

It’s time to move forward
Ready to get started?
Let’s begin today.
Click below to schedule your free one hour consultation.
Learn more  >
Customer reviews
Peggy C.
Founder, A Real Company

“Service is unrivaled.  We were in dire need of an agency that understanded the nuances of web design while providing a stellar visual look and feel for our website.  They over delivered.  Point blank, period.

Peggy C.
Founder, A Real Company

“Service is unrivaled.  We were in dire need of an agency that understanded the nuances of web design while providing a stellar visual look and feel for our website.  They over delivered.  Point blank, period.

Peggy C.
Founder, A Real Company

“Service is unrivaled.  We were in dire need of an agency that understanded the nuances of web design while providing a stellar visual look and feel for our website.  They over delivered.  Point blank, period.

Häufig gestellte fragen

Auf unseren Social Media Kanälen geben wir auch wöchentlich
Einblicke in die Produktion.

Woher kriegt ihr den Plastikmüll für das Filament?

Als Material für unser Filament recyceln wir die Produktionsabfälle von großen Fabriken hier in Rheinland-Pfalz.

Bei vielen Herstellungsprozessen entstehen z.Bsp: : Angusskanäle (kleine Plastik-Überreste), die wir abholen und recyceln. Für die Produktion der Master-Spulen verwenden wir Flaschendeckel von normalen Plastikflaschen die wir an Schulen, Büros etc sammeln. In Zukunft wollen wir auch Schampooflaschen von Friseruen zu Filament upcyceln.

Wie produziert ihr das Filament für 3D-Drucker?

Zuerst schreddern wir den Plastikmüll zu feinen granulat. Das trocknen wir dann und füllen es in unseren slebstgebauten Extruder (Plastikschmelze). Dort schmiltzt das Plastik bei etwa 200° und wird durch eine Düse gepresset. Das Filament das aus der Düse kommt wird dann abgekühl und mit unseren JARVIS Winder perfekt aufgewickelt.

Wird alles in Deutschland in der Garage hergestellt?

Ja, jede Rolle Filament produzieren wir in unserer Werkstatt in Oppenheim. Das große Ziel ist, irgendwann in eine echte Produktionshalle umzuziehen ;)

Haben wir Fragen übersehen? Schreib uns und wir melden uns
innerhalb von 24 Stunden zurück.
By clicking “Accept”, you agree to the storing of cookies on your device to enhance site navigation, analyze site usage, and assist in our marketing efforts. View our Privacy Policy for more information.