Einblick in die Produktion

May 5, 2020
NEWS

Die Konstruktionen sind noch etwas abenteuerlich...

Mussten heute mal wieder die Maschine reparieren. Ein paar Sicherungen sind gefetzt, aber jetzt funktioniert alles wieder.

Hoffe wir schaffen heute in der Spätschicht trotzdem immerhin die 200 Stück.

Nochmals vielen Dank an David Thönnes von Artme3D, der die Sprutzgussmaschine entwickelt und uns alles über den Spritzguss beigebracht hat.

Milan von dem Bussche

Milan hat den Überblick über unsere Projekte (zumindest tut er so). Neue Maschinen zu entwickeln und dabei etwas für die Umwelt zu tun begeistert ihn. Bei QiTech Industries designt und entwickelt Milan unsere Maschinen und verwaltet die Finanzen (zumindest gibt er sein Bestes).