Industriemüll zu neuem Granulat recyceln

June 16, 2020
NEWS

Die erste Hürde für das Recycling ist der Weg von Plastikmüll zu Granulat.

Als Granulat bezeichnet man fein geschreddertes Plastik das bereit ist für die Verarbeitung zu einen neuen Produkt. Beim Recycling spricht man häufig von „Recyclat“.

Hier haben wir einen Haufen Industriemüll von einer großen Kunststofffirma in Ingelheim zu Granulat verarbeitet.

Industriemüll ist für das Recycling besonders praktisch, weil man ihn nicht noch sortieren oder waschen muss.

Bei den Kunststoff handelt es sich um ASA, mit dem wir jetzt ein paar 3D-Druck Experimente machen werden.

Milan von dem Bussche

Milan hat den Überblick über unsere Projekte (zumindest tut er so). Neue Maschinen zu entwickeln und dabei etwas für die Umwelt zu tun begeistert ihn. Bei QiTech Industries designt und entwickelt Milan unsere Maschinen und verwaltet die Finanzen (zumindest gibt er sein Bestes).

Wenn Sie auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und ggf. unsere Werbemaßnahmen zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.