SWR 2 Reportage über die Gründungsgeschichte von QiTech

January 28, 2021
NEWS

Der SWR2 hat uns in der Garage besucht und eine Tiefgehende reportage zusammengestellt.

"Milan und Paul sind gerade 17 und Schüler, gleichzeitig aber auch Firmengründer. Es beginnt mit einem 3D Drucker aus Lego, der Schokolade drucken kann.

Inzwischen haben sie bessere Maschinen gebaut, mit denen sie eingeschmolzene Plastikabfälle verarbeiten. Die Freunde aus Oppenheim gewinnen damit den Wettbewerb „Jugend gründet“ und dürfen ins Silicon Valley fahren.

Doch bevor aus ihrer guten Idee eine erfolgreiche Firma wird, warten viele Hindernisse: explodierende Maschinen, finanzielle Engpässe, bürokratische Stolpersteine. Und das alles neben der Schule.

Aber aufgeben gilt nicht, wenn man etwas bewirken will in der Welt "

Hier der Link zum Online mitschnitt:

https://www.swr.de/swr2/leben-und-gesellschaft/unternehmer-mit-17-hartnaeckigkeit-setzt-sich-durch-100.html

Milan von dem Bussche

Milan hat den Überblick über unsere Projekte (zumindest tut er so). Neue Maschinen zu entwickeln und dabei etwas für die Umwelt zu tun begeistert ihn. Bei QiTech Industries designt und entwickelt Milan unsere Maschinen und verwaltet die Finanzen (zumindest gibt er sein Bestes).

Wenn Sie auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und ggf. unsere Werbemaßnahmen zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.