Zu Besuch bei ADIS Plastics

June 18, 2020
NEWS

Heute zu Besuch bei ADIS Plastics in Bad Kreuznach.

Dank dem Geschäftsführer Jan Schaar konnte ich heute mal einen Einblick in eine industriemäßige Produktion bekommen.

ADIS sammelt Industriemüll von den großen Kunststoffverarbeitern und schreddert es zu feinen Granulat. Die Granulate werden dann in 500-800 Kilo-Säcke abgefüllt und wieder weiterverkauft an andere Kunststofffabriken. Diese machen daraus neue Produkte.

Ich besuche nun nach und nach die verschiedenen großen Kunststofffirmen in der Region, um möglichst viel von ihnen zu lernen und um unsere nächste Produktion besser zu planen.

Milan von dem Bussche

Milan hat den Überblick über unsere Projekte (zumindest tut er so). Neue Maschinen zu entwickeln und dabei etwas für die Umwelt zu tun begeistert ihn. Bei QiTech Industries designt und entwickelt Milan unsere Maschinen und verwaltet die Finanzen (zumindest gibt er sein Bestes).

Wenn Sie auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und ggf. unsere Werbemaßnahmen zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.